Rosa Damascena Flower Water (Portlandrosenblüten)

Funktion:
Die Portlandrosenblüte lässt die Haare glänzen und versorgt trockenes, brüchiges Haar mit Feuchtigkeit. Auch bei juckender und fettiger Kopfhaut sowie Schuppen kann Rosenwasser helfen. Es regt die Zellerneuerung an und beruhigt die empfindliche Kopfhaut. Bei fettiger Kopfhaut hilft das Rosenwasser überschüssiges Fett zu beseitigen, ohne die Kopfhaut dabei auszutrocknen.

Herkunft:
Die Portlandrose ist eine Kreuzung zwischen einer Gallicarose und einer herbstblühenden Damaszenerrose. Lange Zeit konnte man ihren Ursprung nicht herausfinden, bis man zur Erkenntnis kam, dass sie aus Italien stammen muss. Die erste Portland-Rose wurde laut Überlieferungen Cavendish Bentinck gewidmet, die sie angeblich bei einer Italien-Reise in Paestum entdeckt und mit nach England gebracht haben soll.