20% FLASH SALE - NUR HEUTE

  • :88Hours
  • :88MINS
  • 88SECS

Kein Schaum & trockene Haare durch myRapunzel?

Immer wieder bekommen wir die Frage gestellt, warum unsere Shampoos nicht so stark schäumen und ob euer Haar mit unseren Produkten überhaupt ausreichend gereinigt wird.

Die Aufgabe eines Shampoos ist es Schmutz und Fett aus eurem Haar zu entfernen. Viele denken, dafür braucht es unbedingt viel Schaum. Das ist aber ein Trugschluss. Viel Schaum hat nämlich nichts mit der Reinigungsleistung zu tun.

Was löst aber den Talg und Schmutz, wenn nicht der Schaum?

Dafür sind Tenside in den Shampoos enthalten. Allerdings gibt es bei Tensiden große Unterschiede. So werden klassische Tenside wie Sodium Laureth Sulfat (SLES) oder Sodium Lauryl Sulfat (SLS) beispielsweise aus Erdöl hergestellt. Dieses chemische Herstellungsverfahren belastet die Umwelt und die Stoffe sind biologisch nicht abbaubar. Zusätzlich sind sie extrem schlecht für dein Haar und deine (Kopf)-Haut, da sie diese durch ihre aggressiven Eigenschaften reizen. Eine Folge davon können Schuppen und trockene Haare sein.

Aus den genannten Gründen verzichten wir selbstverständlich auf diese Form von Tensiden und verwenden in unseren Produkten ausschließlich natürliche Tenside, die sanft zu Haut und Haaren sind. Sie schäumen zwar in der Regel weniger, reinigen dein Haar und deine Kopfhaut aber genauso gut.

Tipps für eine angenehme Haarwäsche mit unseren Produkten:

  • Sorge dafür, dass deine Haare vor der Verwendung des Shampoos richtig nass sind
  • Lasse die Shampoos kurz einwirken, damit sie ihre volle Reinigungsleistung entfalten können
  • Zwei Waschgänge können helfen: Beim zweiten Waschgang schäumt das Shampoo meist schon viel mehr

Trockene Haare durch myRapunzel?

Die Umstellung auf natürliche Haarpflege kann manchmal ein bisschen Geduld erfordern. So gibt es immer wieder Nachrichten von euch, mit der Frage, warum euer Haar beim Beginn der Verwendung unserer Produkte so trocken und stumpf ist.

Herkömmliche Produkte enthalten meist Silikone und Tenside, welche dein Haar auf künstliche Weise geschmeidig und weich scheinen lassen, da sie eine Silikonschicht um dein Haar bilden. Diese muss beim Wechsel auf natürliche Haar-pflege erst einmal abgebaut werden, bis die Pflegestoffe aus unseren Produkten vollständig aufgenommen werden können.

In dieser Umstellungsphase können sich deine Haare zunächst trocken und stumpf anfühlen.

Wichtig ist es, dein Haar in dieser Zeit mit einer intensiven Pflege wie unseren Haaröl oder unserer Tiefenpflege-Maske zu unterstützen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.